Spezielle Seiten

LindeboxLindebox

Suche

Suche

Hauptinhalt

April 2011

waseosterncsxyayfyxfelixyyxehreyswytraumkaterrexylkmjxyfelixbnyxgfcxysfelixsyax


DSF 87,7 - der Deutschlandfunk

allxsyxgruenersyxy


xysommerkommtxxyyxoderspreedsayxx

Zitat aus einem eMail:

Liebe Genossinnen und Genossen,

1. Verkehrswesen:

- jedes 5. Auto ist ein Skoda

- die Benzinpreise sind auch wie 1985

2. Politik

- Staatsoberhaupt ist eine Frau aus Mecklenburg-Vorpommern

- es gibt wieder Montagsdemos (Stuttgart)

- in Afrika entstehen neue Sozialistische Staaten

- Firmen bespitzeln wieder ihre Mitarbeiter (Telekom)

3. Wirtschaft

- Saisonartikel wie Streusalz und Schneeschieber sind nur mit guten Beziehungen zur HO oder Konsum zu bekommen

- es gibt wieder Pfandflaschen und Flaschensammler

- Papier und andere Altstoffe werden wieder gesammelt und gegen Geld abgegeben

- Bierdosen sind sehr selten geworden

- es wird wieder mit Holz und Kohle geheizt

- die ersten Banken sind verstaatlicht (Volkseigentum)

- Eltern bekommen wieder Kindergeld

4. Bildung

- Kinder sollen wieder in die Krippe und Kindergarten gehen

- Grundschule und Oberschule werden zusammengelegt (POS)

Liebe Genossen wo wir sind ist vorne!

Weiter so!

Euer Wandzeitungsredakteur

Zitatende!
yxapijaterdxsayxyaxapiatersxyaxsyxyapurzelcxyyxyostereierxyyy
xxysaxteresawxyy

urwqeinsteigenfdsaztdabrautkommtdwqaoijbvstadesamtiloqpkfeqabgehtsurtsapknbaufbrucherwqpfawqbrautpaaruzvdqwknipsereiwqaqwehauswqaqwasonneqwasqqwaketteqwasqqwabrautpaarewqaqwsamesserwqaqqweatorteqwqqwgesellschaftwqqqw60gaesteqqwqqwvaljawqqqwbrautwqqaqwsattwqqqwbuffetqwqqwbildeqqaqworganisiertwqqqwabendessenqq


Heiraten ist nicht nur das Privileg von jungen Paaren. Dieses hat unser Nachbar am 09.04.2011

eindrucksvoll bewiesen und seine ehemalige Jugendliebe geheiratet.


lzeynhbrautpaarzbgf2jjjemmaistdawwwdddemmaprobezzzlllemmagucktggdkkkemmaewqerwqemmafrisstuuzqqwbisher9eierssaqwwwemmasneueraqw

Und was gibt es hier weiter im April?

eventuell , muss bewusst gern, weiter gepflegt werden.

*

Der menschliche Lebensraum wird immer kleiner durch Pleiten, Pech und Pannen?

*

*

Problem

Beispielhaft und folgerichtig finde ich die Darstellung und Ausdrucksweise eines Strategen von Greenpeace. Gemeint ist der Kommunikationsdirektor Gene Hashmi mit seiner klaren Aussage.

Zitat Hashmi

WIR WISSEN, WO SIE SIND.

WIR WISSEN, WO SIE WOHNEN.

WIR WISSEN, WO SIE ARBEITEN.

UND WIR SIND VIELE, SIE SIND WENIGE.

*

*

Zitatende

*

Wenn wir wieder Stagnation in der Weiterentwicklung der Elektronik, oder technischen Fortschritt bemerken, kann die Richtung, ohne Vergeudung von Rohstoffen neu bestimmt und viel eingespart werden.

Darin sehe ich nichts Verwerfliches und keine Beschneidung der Freiheit und Demokratie.








Computer,yapolenspritxsaqqwareisezurtanteaqwszimmerswqapolueberraschungqayxmjhgihrekinderaq

ewqtantererzaeltdsaaqwonkelyxcvtsaqguentersarinayxcqwjuergensaqwqwaguentersaqyxctrwvaljawqxyzdaqfamlindeqxcyrwqausfahrtxyaqgteenkelkindersaqwyqwsarinaamschoberswqalncxyambusqwayxqwasvaljahelmutwqaygtrescheidebecherwqayxc
qwaueberdachmwqqwedach2mnqwkdach3mvqqwayautoswqasqwspektakelbvwqfrewspektakelqayhzwqteresamnb

Autor: hladam -- 30.4.2011 7:06:27

Dieser Artikel wurde bereits 2295 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


191725 Besucher

.

xx_zaehler

.

xx_zaehler