Spezielle Seiten

LindeboxLindebox

Suche

Suche

Hauptinhalt

Oktober 2014

falter4

ukineu


ukineu2


Hauptstadt Kiew

Staatsform Republik

Einwohnerzahl 45.426.200

1990: 52 Mill. Einwohner

Vergleiche:

Die Ukraine ist bekanntlich ein hoch entwickeltes Industrie-Agrarland. Als es die Sowjetunion noch gab, stand die Ukrainische Sowjetrepublik nach der RSFSR an zweiter Stelle in der industriellen Entwicklung, und sie war die Kornkammer der UdSSR.

schifergas

Das . Gleichzeitig liegt sie auch im Kampfgebiet. Im Schatten der Gefechte, wird die Region auf eine Fracking-Offensive vorbereitet.

Itar-Tass .

, als Leiter der Rechtsabteilung -mehr dazu hier

-mehr dazu hier -

hier -.

Die kann -mehr dazu hier Jalta II: Wie die Ukraine zum Spielball einer -globalen Elite- wurde Deutsche Wirtschafts Nachrichten

- Ukraine und die Zukunft Deutschlands - herausgegeben.

Einschub:

Zur Vorgeschichte:

- Ukraine -

-

- - freie Menschen - , die im 16. Jahrhundert den Kosakenstaat - Saporoshskaja Setsch -

polecxy


linksufrig


rechtsufrig


sprachlich

Mit Ende des ersten Weltkrieges kamen die Habsburger Gebiete zu Polen -heute Lwow, Wolynien, Rowno, Ternopol, Iwano-Franowsk.


uk4

uk5

Literarisch hierzu: -Der Leidensweg-, Band 2 -das Jahr Achtzehn- Alexej Tolstoi.

1922 trat die Ukrainische Sozialistische Sowjetrepublik der Sowjetunion bei. 1924 bekam sie die erste Verfassung, in der die ukrainische Sprache festgeschrieben wurde.

Jedoch muss festgestellt werden, dass der Kurs auf die Ukrainisierung nicht ohne Hindernisse verlief. Das hing schon damals mit dem Hang der KPU(B) zum Nationalismus zusammen.

Die Abweichung zum Nationalismus spiegelt die Versuche der -eigenen-, -nationalen- Bourgeoisie wider, das Sowjetsystem zu untergraben und den Kapitalismus wiederherzustellen.“

Zur aktuellen Situation:

Aber jedes Land kam mit seiner Geschichte, damit mit seinen Menschen -Erfahrungen, Erkenntnisstand, Kultur- und Zivilisationsniveau dazu.

Das wollen wir nur als Stichworte festhalten.

Allen Dulles hat das 1946 so formuliert:

Zbigniew Kazimierz Brzeziński kann hier auch zitiert werden.

D. h. neben Wirtschaftsaufbau, Landesverteidigung, Staatsaufbau ging es genau betrachtet immer um dieses Problem:

andere Beispiele gibt es sicher auch).

II.

Die Perestroika als Prolog des Neofaschismus

aber aggressive und gut mobilisierte Teil der eigenen Intellektuellen, gewachsen auf der Hefe des Dissidententums, gespeist durch den Westen.

An der Stelle noch mal Allen Dulles zitiert:

Zur Ukraine:

Wie ist es passiert, dass der soziale Protest auf dem Kiewer „Maidan“ durch die nazistische Partei „Swoboda“ von Tjagnibok und den -Rechten Sektor- von Jarosch in den Bann des Nationalismus geleitet wurde?

Die Antwort auf diese Frage gibt die Faschisierung des Bewusstseins des deutschen Volkes in den 30-er Jahren des 20. Jahrhunderts. Dieses Problem

Einwurf: lest mal Losungen rechter Parteien zur Sachsenwahl. Woran wird appelliert?

So handelte auch Hitler.

Man muss aber den Hauptgrund nennen, weshalb die KPU im Kampf gegen das profaschistische Regime nicht an der Spitze steht. Es ist offensichtlich, dass ihr Einfluss auf die AK der Ukraine nicht ausreichend ist.

In seinem Buch -Reportage unter dem Strang geschrieben- mahnte uns Julius Fucik:


citystrcitystrBhfottosgrabschoenwarmweinherbsttrinkzwergschmandkirschK






Umgang
Wie ein Wachschutz zum Problem Computer,









Autor: hladam -- 20.10.2014 20:11:27

Dieser Artikel wurde bereits 3455 mal angesehen.



Optionen zu diesem Artikel:


191765 Besucher

Nach oben.
.

xx_zaehler

.

xx_zaehler